Alle guten Dinge sind drei …oder… Dreimal ist Tradition!

 

Am 27.10.2016 fand unser 3. Blitzrechenabend statt.

Und wieder war es ein voller Erfolg!

Hier finden Sie Fotos, die allgemeinen Informationen zum Blitzrechnen-Konzept an unserer Schule und Rückmeldungen der teilnehmenden Personen.

Und voller Stolz können wir sagen: Zur Zeit sind fast 60% unserer Elternschaft als RechentrainerInnen der Kinder ausgebildet. Die Eltern waren mindestens an einem Blitzrechnen-Elternabend vertreten, manche nahmen sogar zweimal oder dreimal teil.

Danke allen, die da waren und als Rechentrainerinnen und Rechentrainer mit dazu beitragen die Kinder unserer Schule zu unterstützen!

 

Danke auch allen anwesenden Kolleginnen, die die Rechentrainerinnen und Rechentrainer „ausgebildet“ und unterstützt haben!

Und das sagen die Teilnehmenden:

- „Das war sehr gut“

- „Ich bin begeistert vom Blitzrechnen. Es hilft selbst mir im Alltag. Das Verständnis und Rechenwege zu finden fällt leichter. Die Abende sind immer informativ.“

- „Sehr hilfreiche Einführung in die einzelnen Aufgabentypen!“

- „Sehr gute Tipps wurden hier anschaulich erklärt. Das Blitzrechnen find ich sehr gut. Mir hätte das früher auch geholfen.“

- „Es war gut. Ich möchte, dass Sie immer so weiter machen.“

- „Hoffe, dass es besser wird mit dem Rechnen! “

- „Alles gut.“

- „Sehr gut erklärt. Ein wenig zu lang.  Sonst wirklich toll!!“

- „Danke gut, ich verstehe ein bisschen.“

- „Ich fands super! Hab alles verstanden! “

- „Es war alles sehr gut erklärt.“

- „Es wurde alles ausführlich erklärt. Keine Verbesserungen erforderlich.“

- „Gut.“

- „Es war super toll und interessant.“

- „Vielen Dank für die ausführlichen Infos.“

- „Ich finde, es wurde gut erklärt. Meine Fragen wurden mir gut beantwortet.“

- „Alles ist in Ordnung. Klasse!“

- „Dankeschön. Sehr gut.“

- „Ich fand den Vortragsabend Blitzrechnen supergut. Ich hätte gerne in meiner Grundschulzeit auch diese Hilfestellung und damit das Verständnis für Zahlen bekommen. Gerne jederzeit wieder. Es war alles verständlich und wird auch zu Hause umgesetzt! Motiviert! Toll!“

- „Infos haben mir gut gefallen. So kann ich mit meinem Kind gezielt lernen. Sehr gut!!!“

- „Alles war super. Frau Stettler hat uns alles erklärt. Ich hatte viele Fragen und jetzt ist alles klar für mich. Danke!“

Powerpoint Präsentation zum Elternabend

Ein Vortrag von Sabine Meyer am 27.10.2016 Ein Vortrag von Sabine Meyer am 27.10.2016 (1,4 MB)

Blitzrechnen-Elternabend in allen Sprachen

Blitzrechnen

Es ist wieder so weit:

Am Donnerstag, 27.10.2016 findet unser dritter Blitzrechnen-Elternabend statt!

An unserer Schule haben wir Ende März 2015 erfolgreich ein Blitzrechentraining gestartet, um Ihren Kindern ein erfolgreiches Lernen im Fach Mathematik zu ermöglichen. Der Blitzrechenkurs für die Schuljahre 1 bis 4 bildet die Grundlage des Mathematikunterrichts an unserer Schule.

Ziel ist das Auswendigwissen von grundlegenden Rechenfertigkeiten.

Das Blitzrechen muss zu Hause geübt werden! Damit Ihr Kind sinnvoll üben kann, braucht Ihr Kind einen „Rechentrainer“. Das können Eltern, ältere Geschwister, Großeltern, Nachbarn oder Freunde der Familie sein. Auf einem Informationsabend können Sie als Eltern und die „Rechentrainer“ lernen, wie Sie mit Ihrem Kind das Blitzrechnen üben können.

Kommen Sie bitte auch, wenn Sie bereits beim letzten Elternabend da waren!!! Helfen Sie Ihrem Kind – durch regelmäßiges Üben wird es besser in Mathe sein! Wenn möglich bringen Sie jemanden mit, der Ihnen alles übersetzen kann!!!

Den Einladungsbrief und Übersetzungen finden Sie hier in folgenden Sprachen:

 

 

An dieser Stelle möchte sich das gesamte Kollegium der Burgschule bedanken bei den vielen Menschen, die den Einladungsbrief in verschiedene Sprachen übersetzt haben! Wir danken den Lehrerinnen, die herkunftssprachlichen Unterricht erteilen, Eltern, Freunden und Verwandten.

 

Webinar "Blitzrechenoffensive in der Praxis"

Im Webinar des Zahlenbuch-Fanclubs „Blitzrechenoffensive in der Praxis“ stellt Sabine Meyer vor, wie das gesamte Kollegium das Blitzrechnen systematisch und flächendeckend in den Klassen und in der Hausaufgabenzeit – auch mithilfe von externen Rechentrainerinnen und Rechentrainern – installiert hat, um den Kinder zu besseren Mathematikleistungen zu verhelfen:

Zahlenbuch-Fanclub

Die Burgschule ist jetzt Referenzschule für das Blitzrechnen mit dem Zahlenbuch.

Weitergehende Informationen zum Blitzrechnen